News

Schon seit einiger Zeit kann man in Apple’s offiziellem Refurbished Store gebrauchte und generalüberholte Hardware wie Macs, iPads, iPods und Zubehör zu günstigeren Preisen kaufen. Nur iPhones bildeten bisher die Ausnahme. Wer ein Smartphone der Kalifornier haben wollte, musste ein neues kaufen oder sich bei anderen Plattformen nach einem Gerät aus zweiter Hand umsehen. Damit ist nun Schluss.

Achtung, das wird jetzt unangenehm und etwas eklig! Schwache Gemüter sollten vielleicht besser nicht weiterlesen - allerdings ist Verdrängung auch keine Lösung. Stellen wir uns den Fakten: Ein Handydisplay ist eine Dreckschleuder. Aber man kann es ganz einfach desinfizieren. Wie? Das erfahrt ihr hier!

Vodafone hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord für mobile Datenübertragung aufgestellt. Was erstmal nach viel Technikeinsatz und vielleicht auch mehr Energieverbrauch klingt, kann zukünftig sogar tatsächlich helfen den Akku des Smartphones zu schonen. Wir erklären, warum das so ist.

Nach KitKat, Lollipop und Marshmallow gibt es jetzt eine neue Leckerei in der Android-Welt: Die 7. Version namens Nougat. Was die Besonderheiten des neuen Betriebssystems sind, erfahrt ihr hier.

Selten stand ein Smartphone-Hersteller so unter Druck, wie Samsung derzeit. Nach dem Fiasko mit den sich spontan entzündenden Akkus des Spitzenmodells Galaxy Note 7, der folgenden Einstellung der Produktion und dem kostspieligen Rückruf, muss die achte Generation ein Erfolg werden. Glaubt man der Gerüchteküche, könnte der Turnaround mit dem Samsung Galaxy S8 gelingen.

Eine gefährliche Spionage-Software namens „Pegasus“ hat sich weitreichenden Zugriff auf iPhones verschafft, indem die Schadsoftware Sicherheitslücken aktiv ausnutzte. Wir haben uns mit dem Hack beschäftigt und beleuchten die Auswirkungen auf die Sicherheit für iOS-Nutzer.