Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse austauschen - Anleitung

Mit dem Smartphone kannst du aufgrund einer defekten Kopfhörerbuchse keine Podcasts und Songs deiner Lieblingsband mehr genießen? Wenn du deinem Galaxy S8+ durch einen selbst durchgeführten Kopfhörerbuchsenwechsel zu einer neuen Klinke verhelfen willst, bist du hier genau richtig. Denn auf dieser Seite versorgen wir dich mit vielen nützlichen Informationen zu dieser Handy-Reparatur, sodass du über alles Wichtige Bescheid weißt. Interessiert es dich, wie dein Samsung Galaxy S8+ von innen aussieht? Dann klick dich durch unsere Frontansichten. Eine gute Hilfe für den Austausch der S8+ Kopfhörerbuchse ist auch die Werkzeugliste. So siehst du vorab, was du alles besorgen musst. Dir ging es im Reparaturvideo zu schnell? Unten auf dieser Seite findest du nochmal alle einzelnen Schritte aufgelistet. Diese Schritt-Anleitung wird durch hilfreiche Bilder ergänzt und führt dich Schritt für Schritt durch den Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchsentausch.

Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse austauschen – Anleitung

Diese Teile stecken in deinem Handy
Akku

Hier befindet sich der Akku des Samsung Galaxy S8+, der dein Gerät mit Energie versorgt.

Hauptkamera

Mit der Hauptkamera nimmst du Fotos auf. Sie bietet zwölf Megapixel.

Frontkamera

Mit der Frontkamera des Galaxy S8+ kannst du Selfies aufnehmen und hast dabei acht Megapixel zur Verfügung.

Kopfhörerbuchse

Hier befindet sich die Kopfhörerbuchse deines Smartphones.

Ladebuchse

Wenn du ein Ladegerät in die Ladebuchste steckst, wird dein Galaxy S8+ mit Strom versorgt.

Vibrationsmotor

Der Vibrationsmotor vibriert beim Eintreffen von Nachrichten oder Anrufen, wenn der Vibrationsalarm aktiviert ist.

Öffnung Kameralinse

Hier befindet sich die Öffnung für die Linse der Hauptkamera des Samsung Galaxy S8+.

Öffnung für den Blitz

Hier befindet sich die Öffnung für den Kamerablitz.

Reset
Bild Rückseite Canvas is not supported by your browser. blank image
Bild Vorderseite Canvas is not supported by your browser. blank image

Aufwand und Kosten

Schwierigkeitsgrad
Reparaturschritte
11
Zeitaufwand
1 - 2 Stunden
Reparaturkosten
86 €
Benötigtes Werkzeug
  • Spudger
  • Magnettafel mit wasserlöslichem Filzstift
  • Pinzette
  • ESD-Manschette
  • Schraubendreher PH00
  • Saugnapf
  • Gelkissen

Lohnt es sich, die Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse eigenständig auszuwechseln?

Prinzipiell kannst du den Wechsel der Kopfhörerbuchse auch selber in den eigenen vier Wänden durchführen. Damit deine Eigenreparatur aber ein Erfolg wird, musst du ein paar Dinge beachten, denn der Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchsentausch ist nicht ganz unkompliziert, da jede Menge Teile ausgebaut werden können. Du solltest vorher bedenken, ob du dir die Handyreparatur wirklich selbst zutraust. Hast du zwei linke Hände und kaum Fingerspitzengefühl? Dann besteht ein hohes Risiko, dass du beim Versuch, dein Smartphone zu reparieren, mehr kaputt machst als heile. In dem Fall solltest du dich lieber gleich an eine Handywerkstatt wenden. Dort wird dein Defekt professionell behoben, dies ist oft sogar günstiger als eine Eigenreparatur. Hast du dich für eine Selbstreparatur entschieden, solltest du außerdem beachten, dass dadurch deine Garantieansprüche verloren gehen. Bereite dich mit Hilfe des Reparaturvideos gut vor und besorg dir vorab alles was du für den S8+ Kopfhörerbuchsentausch benötigst. Plane genügend Zeit ein, denn eine Handyreparatur zwischen Tür und Angel ist zum Scheitern verurteilt.

Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse austauschen – Anleitung

Hier findest ein ausführliches Video für den Wechsel deiner Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse. Wir zeigen dir, wie du die Klinkenbuchse selbständig reparieren kannst.

Hier kannst du dein Reparaturequipment bestellen

ESD-Manschette

27,90 €
bei Amazon

Schraubendreher PH00

3,99 €
bei Amazon

Magnettafel mit wasserlöslichem Filzstift

7,60 €
bei Amazon

Ersatz-Kopfhörerbuchse

7,69 €
bei Amazon

Das kostet die Selbstreparatur im Vergleich zum reparieren lassen

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1 - Bevor die Kopfhörerbuchse gewechselt wird

Wenn du dich dazu entschieden hast die Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse selber auszutauschen, solltest du dich vorab gut über die Reparatur informieren. Durch eine solide Vorbereitung minimierst du das Risiko, während des Wechsels weitere Schäden an deinem Handy zu verursachen und steigerst die Chance auf einen Erfolg.

Schritt 2 - Alles im Blick behalten

Bei einer Handy-Reparatur kann es mitunter ziemlich schwierig werden, den Überblick zu behalten. Denn du musst viele kleine Teile entnehmen und später an der richtigen Stelle wieder einbauen. Damit du alles im Blick behältst, raten wir dir zur Nutzung eines Magnetpads. Auf dieses zeichnest du eine Skizze deines S8+, auf der du alle entnommenen Teile an der richtigen Stelle ablegst.

Schritt 3 - Vorsicht, statische Ladung

Bei dem Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchsentausch kannst du dich statisch aufladen. Dadurch kann es zu Schäden in Form von Kurzschlüssen an dem Smartphone kommen. Um dies zu verhindern, solltest du dich regelmäßig entladen. Dafür kannst du entweder eine ESD-Manschette nutzen oder aber zwischendurch immer wieder an einen Heizkörper fassen.

Schritt 4 - Verklebte Angelegenheit

Du beginnst die Reparatur damit, das Galaxy S8+ zu öffnen. Doch das ist leicht gesagt als getan – denn das S8+ ist, wie die meisten Geräte des Herstellers Samsung, verklebt. Damit du also das Backcover entfernen kannst, musst du zunächst den Kleber aufweichen. Gelkissen sind für diese Aufgabe gut geeignet. Lege sie für etwa viereinhalb Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle.

Du musst los zum Fußballtraining?

Schritt 5 - Weiche den Kleber auf

Sowie die beiden Gelkissen warm genug sind, legst du dein Handy für 15 Minuten zwischen die Kissen, sodass der Kleber weich genug werden kann, um das Backcover zu lösen. Gelkissen sind deshalb gut geeignet, da sie nicht heißer als 90 Grad Celsius werden können bzw. dann platzen. So verhinderst du Schäden durch Hitzeeinwirkung.

Schritt 6 - Nimm das Backcover ab

Wenn der Kleber weich genug ist, schiebst du eine Spielkarte zwischen Backcover und das Gehäuse deines Galaxy Smartphones. Um den Kleber gut zu lösen, schiebst du die Karte vorsichtig hin und her und lässt sie anschließend stecken. Verfahre so mit weiteren Karten, bis sich der Kleber rundherum gelöst hat. Drück den Saugnapf auf das Cover und hebe es vorsichtig an.

Schritt 7 - Löse den Fingerabdrucksensor

Bevor du das Backcover komplett vom Gehäuse trennen kannst, muss die Steckverbindung zum Fingerabdrucksensor lösen. Das tust du, indem du die Verbindung mit einem Spachtel vorsichtig abdrückst. Lege beide Teile zu deinem Magnetpad, damit du sie später wiederfindest. Nun kannst du an die inneren Komponenten des Smartphones gelangen.

Schritt 8 - Entferne die Induktionsspule

Als nächstes nimmst du den Philips PH00 Schraubendreher zur Hand. Löse alle Schrauben, die die obere Abdeckung – an der die Induktionsspule befestigt ist – mit dem Handy verbinden. Die Schrauben legst du auf der Skizze an der richtigen Position ab. Nun musst du die Induktionsspule mit dem Spachtel etwas hochdrücken und kannst du anschließend abnehmen.

An technische Geräte traust du dich nicht heran?

Schritt 9 - Wechsle die Kopfhörerbuchse des Galaxy S8+

Bevor du die Kopfhörerbuchse austauschst, musst du noch den Lautsprecher entfernen. Löse auch hier alle Schrauben und entnimm den Lautsprecher. Danach entfernst du die Schrauben und die Steckverbindung, die die Kopfhörerbuchse fixieren. Nun kannst du eine neue Audiobuchse einsetzen.

Schritt 10 - Bau dein Samsung S8+ wieder zusammen

Nachdem die Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse ausgewechselt ist, kannst du dein Smartphone wieder zusammenschrauben. Bau zunächst den Lautsprecher wieder ein und setzte die Induktionsspule an ihren Platz. Befestige alle Schrauben in der oberen Abdeckung. Jetzt ist die Reparatur fast geschafft.

Schritt 11 - Beende den Kopfhörerbuchsenwechsel

Um den Wechsel der Audiobuchse abzuschließen, musst du nur noch den Fingerabdrucksensor wieder mit dem Backcover deines Smartphones verbinden und dieses anschließend fest auf das Gehäuse drücken. Es kann sein, dass du ein neues Klebepad für die Rückwand benötigst, damit es wieder korrekt hält.

Du möchtest deine Freizeit anders nutzen?

Das sagen unsere Kunden

Wichtige Fragen zum Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse Austauschen

Welches Werkzeug wird für den Austausch der Samsung Galaxy S8+ Kopfhörerbuchse benötigt?

Für eine Handyreparatur wie den S8+ Kopfhörerbuchsentausch benötigst du verschiedene Werkzeuge wie Schraubendreher und Spudger. Unsere Werkzeugliste bietet dir eine detaillierte Übersicht über alle Utensilien, die du für den Austausch der Klinkenbuchse benötigst.

Verliere ich durch den Kopfhörerbuchsentausch in EIgenregie die Garantieansprüche?

Ja, bei einer Handyreparatur in Eigenregie gehen stets alle Garantieansprüche verloren. Dies solltest du vorher unbedingt bedenken. Bei clickrepair findest du jedoch einige Handywerkstätten, die dein S8+ ohne Garantieverlust reparieren können. Diese sind mit der Ersatzteilqualität A+ gekennzeichnet.

Kann ich für das S8+ originale Ersatzteile kaufen?

Vom Hersteller Samsung sind Originalteile erhältlich. Beachte, dass es unter den Anbietern auch schwarze Schafe gibt, die nicht immer ganz einfach zu erkennen sind. Eine mögliche Orientierung über die Qualität können Kundenrezensionen geben.

Worauf sollte beim Kauf der Samsung Galaxy S8+ Ersatzteile geachtet werden?

Die Auswahl für Handyersatzteile ist groß, da kannst du schnell den Überblick verlieren. Mögliche Orientierungspunkte bieten das mittlere bis hohe Preissegment sowie die Bewertungen anderer Kunden.

Muss ich für den Austausch der S8+ Kopfhörerbuchse die SIM-Karte entnehmen?

Ja,für den Tausch der Kopfhörerbuchse muss die SIM-Karte mit SIM-Slot herausgenommen werden, damit das Motherboard ausgebaut werden kann.

Bin ich sicher vor einem Datenverlust?

Normalerweise wird während einer Handyreparatur nichts vom Smartphone gelöscht. Da trotzdem immer ein gewisses Restrisiko bei einer Handyreparatur bleibt, empfehlen wir dir, zur Sicherheit ein Backup zu machen. Mehr dazu erfährst du hier: Datensicherung.

Die Kopfhörerbuchse eines Samsung Galaxy S8+ auszuwechseln, ist nicht gerade ein einfaches Unterfangen. Vielmehr handelt es sich um eine komplexe Reparatur. Zum Glück bist du aber nicht auf dich alleine gestellt. Wir helfen dir, schnell und unkompliziert eine erfahrene Werkstatt für den Wechsel deiner Kopfhörerbuchse zu finden. Der Clou: Eine professionelle Reparatur ist dabei sogar häufig günstiger als die Reparatur in Eigenregie. Das liegt daran, dass nicht nur das nötige Werkzeug bereits vorhanden ist, sondern Werkstätten günstiger Ersatzteile bestellen können. Finde auf clickrepair aus über 500 Handywerkstätten deutschlandweit die passende Reparatur für dein Smartphone

Jetzt reparieren lassen