Wenn der PIN-Code der SIM-Karte aktiv ist und der Benutzer ihn dreimal falsch eingibt, wird die SIM-Karte gesperrt. Der Benutzer kann das Telefon dann nur für Notrufe verwenden. Um die SIM-Karte zu entsperren, muss der Benutzer den PUK in das Telefon eingeben. Was genau ist dieser Code und wie wichtig ist er für das Smartphone?

Was ist der PUK und wozu dient er?

PUK ist ein Akronym, das für "PIN Unlock Key" steht. Es ist ein spezifischer Code, der normalerweise acht Ziffern lang und mit der individuellen SIM-Karte eines Benutzers verbunden ist. Obwohl die meisten Telefone nach einem PUK-Code fragen, können andere auch nach einem PUC-Code fragen. PUC ist ein anderes Akronym, das für "PIN Unlock Code" steht. Trotz der unterschiedlichen Namen ist ein PUK-Code genau das Gleiche wie ein PUC-Code. Ein Benutzer hat eine PIN-Nummer auf seiner SIM-Karte als zusätzliche Sicherheitsstufe. Die PIN ist die Nummer, die der Benutzer bei jedem Einschalten seines Telefons eingeben muss. Nachdem der PIN-Code dreimal falsch eingegeben wurde, fragt das Telefon nach dem PUK-Code. Der PUK-Code ist wie ein Fingerabdruck – er ist einzigartig auf der SIM-Karte. Es verhindert, dass Fremde auf das Handy des Benutzers zugreifen können. Wenn der Benutzer den PUK-Code dreimal falsch eingibt, wird die SIM-Karte gesperrt. Bei falscher Eingabe benötigt der Benutzer eine neue SIM-Karte.

Wie kann der PUK erhalten werden?

Wenn kürzlich eine SIM-Karte gekauft wurde, wird der PUK-Code normalerweise zugesendet. Der Benutzer kann aber auch den Händler anrufen, bei dem die SIM-Karte gedruckt wurde, wenn der PUK-Code nicht gesendet wurde. Das Anrufen des Netzwerkanbieters ist eine weitere Option. Der Kundendienst wird sich zunächst die Identität des Benutzers bestätigen lassen. Dies beinhaltet die Angabe des Geburtsdatums und der Adresse des Benutzers. Die meisten Netzwerkanbieter haben eine Website. Der Benutzer kann sich auch über den Computer beim Mobiltelefonkonto anmelden und auf der Kontoseite nach dem PUK-Code suchen. Einige Netzwerkanbieter stellen diese bereit, wenn der Benutzer die Handynummer und den Namen sowie das richtige Geburtsdatum eingibt.

Eingabe

Die Eingabe des PUK-Codes hängt vom Telefon ab. In den meisten Fällen wird das Telefon den Benutzer nach dem PUK-Code fragen und danach muss der Nutzer OK drücken. Dann wird der Benutzer aufgefordert, den neuen PIN-Code zweimal einzugeben. Es wird nach der Entsperrung des Benutzers fragen und das Telefon wird anschließend zugänglich sein.