Proxy Server

Ein Proxy Server dient als Schnittstelle zwischen Rechnern in einem Netzwerk. Dabei spielt es keine Rolle, ob er zwischen PCs oder Smartphones geschaltet ist. Der Proxy Server kann eine Vielzahl an Funktionen ausführen. Unter anderem kann ein Proxy Server zwischengeschaltet werden, um anonymeres Surfen zu ermöglichen.

Was ist ein Proxy Server?

Ein Proxy Server ist zunächst einmal eine Schnittstelle in einem Netzwerk. Diese ist sozusagen bei der Informationsvermittlung zwischen Rechnern zwischengeschaltet. Der Proxy nimmt auf der einen Seite Informationen entgegen und leitet diese dann an den eigentlichen Empfänger weiter. Damit ist es zum Beispiel möglich, zwischen zwei Geräten eine Kommunikationsverbindung herzustellen, wenn diese eigentlich nicht miteinander kompatibel sind. Außerdem kann er auch dazu dienen, die Kommunikation zwischen Geräten anonymer zu gestalten. Normalerweise kann ja jedes internetfähige Gerät durch seine IP-Adresse zurückverfolgt werden. Auch die Herkunft und der Internet Provider werden normalerweise beim Surfen übermittelt. Wird jedoch ein Proxy zwischengeschaltet, kann weitestgehend anonym im Internet gesurft werden. Dann gibt es außerdem auch Anbieter, die Proxy Server nutzen, um beispielsweise ihre Webseiten zu schützen. Das können gewerbliche Anbieter sein oder die Domain eines Instituts. Schließlich können Proxy Server auch als Cache dienen, um häufig besuchte Webseiten zwischenzuspeichern.

Wie wird ein Proxy Server auf dem Smartphone genutzt?

Nicht nur auf dem regulären PC, auch beim Smartphone spielt der Proxy-Server eine Rolle. Zum einen beim Zugriff auf Netzwerke, die mit einem Proxy Server geschützt sind. Bei diesen müssen oftmals die Proxy-Einstellungen des Smartphones so konfiguriert werden, dass ein Netzwerk angenommen wird. Dies funktioniert nur, wenn das Smartphone über eine Verwaltung von Proxy Servern verfügt. Der andere Punkt, an dem ein Proxy-Server wichtig sein kann, ist beim anonymen Surfen. Dazu muss nur ein Proxy Server auf dem Smartphone eingerichtet werden. Dieser sorgt dann dafür, dass die IP-Adresse verschleiert wird und bestimmte Informationen wie der Standort verfälscht werden. Für jedes Land gibt es verschiedene Proxy-Server zur Auswahl, die mit Anleitungen aus dem Internet einfach eingerichtet werden können.