Flugmodus

Der Flugmodus (auch Flugzeugmodus oder Offline-Modus genannt) ist eine Funktion des Smartphones, Notebooks oder Tablets. Durch die Aktivierung des Flugmodus kann eine Datenverbindung nicht mehr hergestellt werden, während das technische Gerät weiterhin im Offline-Modus bedient werden kann.

Was der Flugmodus kann und warum er so nützlich ist

Der Flugmodus wurde ursprünglich erfunden, damit technische Geräte wie Smartphones und Notebooks in Flugzeugen nicht ausgeschaltet werden müssen und stattdessen weiter bedienbar bleiben, ohne dabei die hochsensible Elektronik eines Flugzeugs zu stören. Während Datenverbindungen, der Mobilfunk, WLAN und Bluetooth ausgeschaltet sind und somit weder Anrufe noch Nachrichten empfangen werden können, ist das Musikhören, Lesen oder die Bedienung von Offline-Apps weiterhin möglich. Das Einschalten des Flugmodus erfolgt ganz einfach mit nur einem Knopfdruck. Bei einem iPhone findet sich dieser entweder ganz oben in den Einstellungen oder direkt beim Hochwischen auf dem Bildschirm im Kontrollzentrum. Bei einem Samsung-Smartphone findet sich der Flugmodus unter dem Begriff Offline-Modus ebenfalls in den Einstellungen oder aber durch das kurze Drücken des seitlichen An- und Ausschalters. Bei den meisten technischen Geräten ist der Flugmodus jedoch ganz einfach in den Einstellungen zu finden und zu bedienen.

Weitere Möglichkeiten zur Nutzung des Flugmodus

Mittlerweile wird der Flugmodus nicht mehr nur genutzt, um während eines Flugs die empfindliche Elektronik eines Flugzeugs nicht zu stören. Auch an anderen Orten sorgt der Offline-Modus dafür, dass man sein Smartphone weiter nutzen kann, ohne dabei empfindliche Geräte wie beispielsweise in Arztpraxen oder Krankenhäusern zu stören. Doch diese Funktion bietet noch weitere Vorteile. Viele Smartphone-Nutzer schalten ihr Gerät in der Nacht in den Flugmodus, um durch nächtliche Nachrichten oder Anrufe nicht gestört zu werden. Obwohl die Datenverbindung somit unterbrochen wird, kann man weiterhin Funktionen wie Musik, die Uhrzeit oder den Wecker nutzen. Doch auch für den beanspruchten Smartphone-Akku ist diese Funktion von Vorteil. Denn während man im Flugmodus wie auch im Stromsparmodus weniger Akku verbraucht, lädt sich dieser in diesem Betriebszustand auch schneller wieder auf.