Die Emojis stammen ursprünglich aus Japan. Übersetzt bedeutet der Begriff Bilderbuchstabe. Die Bedeutung des Wortes setzt sich aus der Silbe „Emo“ für Emotion und dem Suffix „ji“ (Zeichen) zusammen. Die kleinen Symbole unterschiedlichster Art haben sich vor allem durch den Messenger-Dienst WhatsApp verbreitet und werden in den meisten Social-Media-Kanälen benutzt, darunter Instagram, Snapchat, Vero, Twitter und Facebook.

Emojis Lexikon

Emojis können außerdem in den Programmen von Android, Apple und Skype verwendet werden. Bei den Messenger-Diensten sind bereits über 1.600 Emojis verfügbar. Sie sind im Wesentlichen ein Ideogram, das für SMS-Programme auf Smartphones benutzt wird, um Emotionen und Tätigkeiten auszudrücken. Durch Emojis wird es möglich, den geschriebenen Sätzen eine zusätzliche Tiefe zu geben. Sie können zum Beispiel Freude, Ironie oder Trauer ausdrücken.

Einblick in die Entstehung von Emojis

Die ersten Emojis wurden von dem japanischem Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo 1998 vorgestellt und fanden auf Anhieb regen Anklang bei den Nutzern. Mittlerweile erfreuen sich Emojis großer Beliebtheit bei der breiten Bevölkerung. Bis vor einigen Jahren mussten Emojis über eine App auf das Smartphone installiert werden, doch Apple-iPhones und Android-Smartphones verfügen seit einigen Jahren über eine integrierte Emoji-Tastatur. Die Nutzung von Emojis für WhatsApp-Nachrichten muss auf dem jeweiligen iPhone oder Android-Gerät freigeschaltet werden.

Die Bedeutung von Emojis

Zu Beginn wurden Emojis vorrangig bei informalen Unterhaltungen via WhatsApp-Chats und SMS-Nachrichten genutzt. In der heutigen Zeit gehören die kleinen Symbole auf Smartphones und Tablets zum Standard-Repertoire. Ob Gesten wie Daumen hoch, Tränen, Herzchen oder lachende Smileys, die Auswahl an Emojis kennt kaum Grenzen. Etwas schwierig wird es bei der Interpretation der Bedeutung von Emojis, da jeder die kleinen Symbole auf eine ganz eigene Art und Weise benutzt. Je nach Kulturkreis werden verschiedene Emojis besonders häufig benutzt. Sie sind eines der beliebtesten Kommunikationsmittel, die in Messenger-Diensten und auf sozialen Netzwerken mit dem Smartphone genutzt werden. Mit Emojis können die unterschiedlichsten Dinge bildlich dargestellt werden, angefangen von Gesichtern über Tiere und Essen bis hin zu Flaggen.