Dein Huawei P8 Lite hat einen Wasserschaden erlitten? Wenn du den Schaden selbst beheben möchtest, erfährst du bei uns wie du dabei vorgehen solltest, damit dein Smartphone bald wieder funktionstüchtig ist.

Unser Reparaturvideo zeigt dir Schritt für Schritt das Vorgehen bei einem Wasserschaden deines Huawei P8 Lite.

Im Reparaturvideo siehst du detailliert, wie du bei der Reparatur eines Wasserschadens beim Huawei P8 Lite vorgehen solltest. Im Folgenden werden die einzelnen Schritte noch einmal kurz und übersichtlich für dich zusammengefasst. Wichtig: Ist dein P8 Lite ins Wasser gefallen, solltest du es auf keinen Fall einschalten! Das Backcover des Smartphones ist nicht verklebt, sodass du es vorsichtig mithilfe eines Plektrons ablösen kannst. Anschließend kannst du das Wasser, was sich im Inneren befindet, herausschütteln. Nun musst du zehn kleine Schrauben lösen. Daraufhin solltest du das Ablöseblech lösen, um den Akkustecker abklipsen zu können. Durch das Eindringen der Flüssigkeit können nach dem Trocknen Rückstände wie Kalk oder Salz im Gerät zurückbleiben. Daher solltest du das Smartphone nicht einfach trocknen lassen, sondern komplett auseinanderschrauben, um die Komponenten einzeln zu trocknen. Als erstes nimmst du den SIM-Schlitten heraus und anschließend die Induktionsspule ab. Dafür musst du ein paar kleine Schrauben lösen. Daraufhin kannst du das Motherboard und den Akku herausnehmen. Als letztes nimmst du noch den Ohrlautsprecher heraus. Um die Flüssigkeit aus den Komponenten zu verdrängen, solltest du diese in Isopropyl-Alkohol legen. Den Akku solltest du jedoch durch einen neuen ersetzen. Nun nimmst du die Komponenten wieder heraus und tupfst sie trocken. Es dauert noch etwas, bis der Alkohol verdunstet ist. Anschließend kannst du dein Huawei P8 Lite wieder zusammenbauen. Nun sollte es wieder funktionstüchtig sein.

Wenn du unserem Reparaturvideo Schritt für Schritt folgst, solltest du den Wasserschaden an deinem Huawei P8 Lite beheben können. Lege dir am besten vorher alles zurecht, was du für die Reparatur benötigst. Eine Liste der empfohlenen Werkzeuge findest du unten.

Unsere Reparaturvideos wurden erstellt von CHIP im Auftrag von clickrepair.

Dieses Werkzeug brauchst du:

  • ESD-Manschette
  • SIM-PIN
  • Plektron
  • Gekröpfte Pinzette
  • Nylon Spatel
  • Kreuzschlitz PH00
  • Torx T5
  • Magnettafel

Du traust dich doch nicht? Dann lass es den Profi machen.

Jetzt reparieren lassen

*Selbstdurchgeführte Reparaturen können deine Ansprüche aus Gewährleistung, Garantie oder Versicherung gefährden.