Dieses Samsung Galaxy S10 Zubehör benötigt ihr

Seit März 2019 ist das neue Samsung Galaxy S10 auf dem Markt. Zusammen mit der XL-Variante, dem S10+, sowie dem kostengünstigen S10e versucht Samsung der Konkurrenz von Apple & Co. die Stirn zu bieten. Mit insgesamt drei Hauptkameras, einem 19:9 großen Display und einer 3400 mAh Batterie macht das Standard-Modell S10 dabei keinen schlechten Job. Ganz im Gegenteil - es verfügt über eine Menge spannender Features. Mit mindestens genauso viel Facettenreichtum wartet auch das Samsung Galaxy S10 Zubehör auf. Von speziellen LED-Schutzhüllen über innovative Ladestationen bis hin zu kabellosen Kopfhörern mit Geräuschunterdrückung – das Samsung Galaxy S10 Zubehör bietet beachtliche Funktionen. Was für Erweiterungen gibt es im Einzelnen? Wie funktionieren sie genau? Welches Zubehör ist davon zu empfehlen? Wir geben euch Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Leuchtendes Samsung Galaxy S10 Zubehör: LED Cover

Tolles Zubehör zu eurem Samsung Galaxy S10

Für jedes Smartphone existieren viele verschiedene Handyhüllen. Genauso ist es auch beim S10: Egal ob Soft- oder Hardcase, Tasche oder Flipcase – ihr könnt aus einer Fülle an entsprechendem Samsung Galaxy S10 Zubehör wählen. Klar, traditionell bietet nicht nur Samsung selbst, sondern auch viele Dritt-Hersteller entsprechende Cases an. Beim S10 sind aber besonders die hauseigenen Handyhüllen zu empfehlen. Diese verfügen nämlich über innovative Zusatzfunktionen.

1. LED Cover

Eine der interessantesten Samsung Galaxy S10 Handyhüllen ist das LED Cover. Hierbei handelt es um ein Case, das die Rückseite und den Rahmen eures Geräts schützt. Das Besondere an diesem Smartphone Case: Im Material der Hülle sind kleine LED Lichter eingearbeitet. Diese könnt ihr so programmieren, sodass sie blinken, wenn euch eine Nachricht erreicht oder euer Telefon klingelt. Ihr könnt zudem bestimmen, welche Muster die LEDs dabei formen sollen. Für knapp 40 Euro gehört das LED Cover euch.

2. LED View Cover

Ein bisschen mehr Service bietet dieses Samsung Galaxy S10 Zubehör. Das LED View Cover weist im Prinzip dieselben Funktionen wie das LED Cover auf, nur dass es sich hierbei um ein Flipcase handelt. Mit dieser Handyhülle schützt ihr also nicht nur Rückseite und Rahmen, sondern auch euer Display. Ein Vorteil dieser Handyhülle: Ihr könnt die wichtigsten Funktionen wie die Uhrzeit-, Nachrichten- oder Anrufanzeige auch bei geschlossenem Cover nutzen. Wenn ihr euch dafür interessiert, für gut 40 Euro könnt ihr ein Exemplar erstehen.

3. Clear View Cover

Weniger LEDs, dafür mehr Klarheit erhaltet ihr mit dem Clear View Cover. Dieses Samsung Galaxy S10 Zubehör bietet euch sprichwörtlich Transparenz, indem es Backcover, Rahmen und Display schützt, den Bildschirm dabei jedoch nicht verdeckt. Das halb-durchsichtige Flip Cover dunkelt den Bildschirm zwar ab, lässt die wichtigsten Informationen für euch aber trotzdem erkenn- und bedienbar. Die Innenseite ist zudem silikonbeschichtet, euer Display wird durch das Zuklappen der Hülle also nicht zerkratzt. Das Clear View Cover ist für knapp 40 Euro zu haben.

Die Samsung Galaxy S10 Ladestation: Wireless Charge Duo

Wenn ihr euer Samsung Galaxy S10 induktiv laden wollt, empfiehlt sich die Ladestation Wireless Charge Duo. Diese ist aus zwei Gründen zu empfehlen. Erstens lädt sie euer Gerät schnell, zuverlässig und kabellos wieder auf. Zweitens hat diese Samsung Galaxy S10 Ladestation noch Platz für ein weiteres Samsung Gadget. So könnt ihr nicht nur euer Smartphone aufladen, sondern gleichzeitig auch eure Galaxy Watch oder eure Galaxy Watch Active. Das spart Zeit und das Anschließen von zusätzlichen Kabeln. Der Preis für die Samsung Galaxy S10 Ladestation liegt aktuell bei 65 Euro.

Ist euer neues Smartphone defekt? Hat euer Handy z.B. einen Display- oder Anschlussschaden? Kein Problem: Findet hier eure passende Handywerkstatt und lasst euer Smartphone professionell reparieren. Auch mit dem Wunsch, weniger Geld auszugeben oder per Versand zu reparieren, seid ihr bei clickrepair richtig aufgehoben.

Samsung Galaxy S10 Zubehör

Vom Smartphone zum Touchpad: Das Samsung DeX Pad

Das vielleicht innovativste Samsung Galaxy S10 Zubehör bekommt ihr mit dem Samsung DeX Pad, dem Nachfolger der Samsung DeX Station, die mit dem S8 und S8+ eingeführt wurde. Obwohl der Name dies vermuten lässt, handelt es sich beim Samsung DeX Pad um keinen Charger, mit dem ihr euer Samsung Galaxy S10 induktiv laden könnt, sondern um ein Tool, das eure Android Benutzeroberfläche in eine Desktop-Version verwandelt. Im Prinzip ermöglicht euch das Samsung DeX Pad eine vergrößerte Ansicht eures Handydisplays über den Screen eures PCs. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied: Das Samsung DeX Pad spiegelt euer Handydisplay nicht einfach auf den PC-Bildschirm, sondern stellt es in einer speziellen Desktop-Version dar. Letztere ist eine Art Mischform aus dem User Interface eures Handys und der Windows bzw. macOS-Oberfläche eures Computers. Die Funktionsweise ist einfach: Ihr steckt euer Galaxy S10 in das Samsung DeX Pad und verbindet dieses mit eurem PC. Anschließend nutzt ihr euren PC-Bildschirm statt euer Handydisplay, letzteres dient hingegen als Touchpad zur Navigation. Das Samsung DeX Pad kostet aktuell knapp 55 Euro.

Galaxy Watch – Samsung Galaxy S10 Zubehör am Handgelenk

Bei der Galaxy Watch bzw. der Galaxy Watch Active (der sportlichen Variante der Galaxy Watch) handelt es sich um die Smartwatches von Samsung. Im Gegensatz zur Apple Watch hat die Galaxy Watch ein klassisches Uhrendesign. Dies zeigt sich sowohl am Armband als auch in der Form der Uhr selbst. Die Watch verwendet für die Zeitanzeige ein traditionelles Ziffernblatt – natürlich in digital. In der LTE-Variante könnt ihr, wie auf eurem S10, Apps verwenden oder Musik streamen. Für 260 Euro könnt ihr ein Exemplar erwerben. Die sportliche Version Galaxy Watch Active besitzt ein etwas schlichteres Design, ist mit zusätzlichen Fitness- und Wellness-Funktionen ausgestattet und kostet 250 Euro.

Samsungs Antwort auf die AirPods: Galaxy Buds

Wer ein iPhone hat, greift bei kabellosen Kopfhörern unter Umständen auf die AirPods bzw. AirPods 2 zurück, Samsung Usern stehen die Galaxy Buds zur Verfügung. Die Galaxy Buds verstehen sich als eine verbesserte Version des Vorgängers Gear IconX. Samsungs neue kabellose Kopfhörer wurden um viele spannende Features erweitert. Eines davon heißt "Quick Ambience Sound", das z.B. auf herannahende Autos reagiert, indem es deren Frequenz während des Musikhörens oder Telefonierens für euch wahrnehmbar macht. Auf diese Weise habt ihr guten Klang, der aber in den entscheidenden Momenten auf eure Umwelt Rücksicht nimmt. Zudem lässt sich dieses Samsung Galaxy S10 Zubehör besonders leicht mit eurem Android Phone koppeln. Weiterer Pluspunkt: Ihr könnt das Ladecase der Galaxy Buds einfach auf eure Samsung Galaxy S10 Ladestation oder ein anderes Ladepad legen, um es wieder aufzuladen. Wenn ihr euch für dieses Samsung Galaxy S10 Zubehör interessiert, könnt ihr für 150 Euro ein Paar erwerben.

Habt ihr Lust, noch mehr zu erfahren?

In unserem Ratgeber-Bereich findet ihr viele spannende Themen rund um das Thema Smartphone. Wir informieren euch auch über das Thema Datensicherheit und Viren. Außerdem findet ihr noch weitere Tipps und Tricks, wie ihr zum Beispiel die Akkukapazität eures Smartphones optimieren könnt. Klickt euch durch und erfahrt noch mehr.

So einfach funktioniert´s