Die besten PocoPhone F1 Tipps und Tricks im Überblick

Das Xiaomi PocoPhone F1 ist eine Wissenschaft für sich. Im Sommer 2018 erschienen, hat das Gerät für große Verblüffung gesorgt. Denn für weniger als 300 Euro bietet es außerordentlich viel und steht seiner teuren Konkurrenz in kaum etwas nach. Das PocoPhone F1 überzeugt mit einer starken Performance und birgt auch sonst so einige tolle Eigenschaften: Ein solides Design, eine enorm gute Kamera und vor allem Funktionen, die wirklich praktisch und innovativ sind. Wie sich das PocoPhone genau gestaltet und welche Features das Smartphone sonst noch so zu bieten hat, erklären wir euch hier. Erfahrt mehr über die Kamera, das Display sowie die Software und informiert euch über alle wichtigen PocoPhone F1 Tipps und Tricks.

Die PocoPhone F1 Features im Überblick

PocoPhone F1 Tipps und Tricks

Das vergleichsweise günstige PocoPhone F1 liefert nicht nur einen exzellent funktionierenden Fingerabdrucksensor und eine 3D-Gesichtserkennung, sondern hat auch sonst noch einige grandiose Features zu bieten. Obwohl das Gehäuse aus Kunststoff gefertigt wird, nicht wie bei der Konkurrenz aus Glas oder Keramik, ist das Gerät dennoch gut verarbeitet und überzeugt mit einem schicken Design. Auch die PocoPhone F1 Kamera kann sich sehen lassen. Das Smartphone bietet eine Dual-Kamera mit 12 und 5 Megapixeln sowie eine Frontkamera mit 20 Megapixeln. Das PocoPhone F1 Display hat eine Größe von 6,18 Zoll und liefert 2246 x 1080 Pixel. Dies entspricht einer Pixeldichte von 400 ppi, die für eine gelungene und scharfe Auflösung sorgt. Somit unterscheidet sich das Smartphone kaum von wesentlich teureren High-End-Geräten. Lediglich die Farbdarstellung des PocoPhone F1 Displays lässt etwas zu wünschen übrig. Der PocoPhone F1 Akku ist extrem leistungsstark und überzeugt mit vollen 4.000 Amperestunden. Damit könnt ihr das Smartphone problemlos den ganzen Tag über nutzen und anschließend mit Hilfe der Schnellladefunktion wieder aufladen. Das Smartphone wird mit Android 8.1 Oreo geliefert und kann jederzeit auf das neueste Betriebssystem aktualisiert werden. Die herausstechendsten Leistungen liefert das PocoPhone F1 aber bei der Performance. Das Gerät überzeugt mit phänomenal kurzen Ladezeiten und flüssigen Wechseln. Als Chip wird der Qualcomm Snapdragon 845 verwendet. Das Smartphone verfügt über 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und bietet allen Nutzern weitere 64 Gigabyte Speicherplatz. Wer möchte, kann den Speicher mit einem Microchip auf bis zu 256 Gigabyte erweitern. Hier kommen die besten PocoPhone F1 Tipps und Tricks.

1. PocoPhone F1 Tipp: Notch ausblenden

Wenn ihr keine Lust auf die Notch habt, bietet euch das Xiaomi PocoPhone F1 die Möglichkeit, diese einfach auszublenden. Dadurch erhaltet ihr ein nahezu lückenloses Design. Da es sich beim Ausblenden der Notch nur um eine optische Änderung handelt, kann damit weder mehr Platz für Apps noch zusätzlicher Bildschirm erreicht werden. Das Verdecken der Notch gibt allerdings die Option auf einen neuen Look, der eine einheitliche Ausstellungsfläche schenkt. Um die Notch auszublenden, könnt ihr über die Einstellungen zu den Menüpunkten „Vollbildanzeige“ und „Notch ausblenden“ gehen.

2. Vollbild-Gesten aktivieren

Bei dem PocoPhone F1 handelt es sich um ein Vollbild-Gesten-Smartphone, das mit einer besonders weichen Navigationssteuerung versehen ist. Da die Vollbild-Gesten bei der Werkseinstellung noch nicht aktiviert sind, muss dies manuell erfolgen. Je nach Bedarf könnt ihr die Vollbild-Gesten nutzen oder auch auf sie verzichten. Der Vorteil daran, dass ihr die Gesten deaktiviert, ist dass ihr anschließend mehr Platz auf dem Bildschirm habt. Um die Vollbild-Geste zu aktivieren, könnt ihr unter Einstellungen zu dem Punkt „Vollbildanzeige“ gehen und dort die Funktion „Vollbild-Gesten“ wählen.

Ist eurem Smartphone etwas zugestoßen? Das ist zwar ärgerlich, aber nur halb so wild. Mit dem Reparatur-Marktplatz findet ihr nach wenigen Klicks die perfekte Werkstatt für eure Bedürfnisse. Damit ihr es möglichst unkompliziert habt, könnt ihr Preise und Ersatzteilqualität vergleichen, entscheiden, ob per Versand oder Lokalreparatur und welche Bezahlmethode ihr bevorzugt. All das ist übersichtlich dargestellt für maximale Transparenz und Flexibilität.

PocoPhone F1 Funktionen

3. Vollbildmodus nutzen

Ein weiterer wirklich hilfreicher PocoPhone F1 Trick ist der Vollbildmodus. Während die meisten Android-Apps für ein Seitenverhältnis von 16:9 gestaltet sind, ist das PocoPhone F1 Display mit einem Seitenverhältnis von 18,7:9 ausgestattet. Daher werden einige Apps möglicherweise nicht vollständig angezeigt oder können nur begrenzt genutzt werden. Um dem zu entgehen, gibt es den Vollbildmodus. Durch das Aktivieren des Vollbildmodus werden Apps und Spiele im Seitenverhältnis 18,7:9 dargestellt. Um den Vollbildmodus zu nutzen, könnt ihr über die Einstellungen zum Menüpunkt „Vollbildanzeige“, „Vollbildmodus“ gehen. Hier könnt ihr die jeweiligen Apps auswählen und diese im Vollbildmodus öffnen.

4. PocoPhone F1 Trick: Gesten überprüfen

Damit ihr beim Spielen oder Filme Schauen auf dem PocoPhone nicht aus Versehen eine Gestenbewegung ausführt, gibt es die Funktion „Gesten überprüfen“. Um zufällige Käufe oder falsche Gesten zu verhindern, könnt ihr damit die doppelte Überprüfung der Gesten aktivieren. Mit Hilfe dieser Einstellung funktionieren alle Gesten erst dann, wenn ihr sie erneut bestätigt. Um die doppelte Überprüfung auf Gesten zu aktivieren, könnt ihr über die Einstellungen in den Menüpunkt „Vollbildanzeige“ gehen. Danach könnt ihr über „Gesten auf dem gesamten Bildschirm“ die Funktion „Gesten überprüfen“ aktivieren.

5. Navigationstasten spiegeln

Die Funktion „Navigationstasten spiegeln“ ist vor allem für Benutzer von Standard-Android-Smartphones hilfreich. Da sich die Anordnung der Navigationsschaltflächen beim PocoPhone F1 – oder generell bei Xiaomi Smartphones – im Vergleich zu Standard-Android-Geräten etwas unterscheidet, bietet die Option Spiegelnavigation neue Möglichkeiten. Mit ihr könnt ihr beispielsweise die Zurück- und die Multitasking-Taste neu anordnen. Um diesen PocoPhone F1 Trick zu nutzen und die Navigationstasten zu spiegeln, könnt ihr über die Einstellungen in den Menüpunkt „Vollbildanzeige“ springen. Anschließend befindet sich unter dem Punkt „Tasten“ die Funktion „Spiegeln“. Hier können alle Tasten dann neu angeordnet werden.

Wollt ihr euch auch über andere Themen informieren?

Wir helfen euch weiter bei allem rund um's Smartphone. Im Ratgeber-Bereich findet ihr eine große Anzahl spannender Artikel, die euch einen Überblick geben und Fragen beantworten. Ein wichtiges Thema ist beispielsweise die Datensicherheit. Wie schützt ihr eure persönlichen Informationen vor Hackern, Firmen oder Menschen in eurem direkten Umfeld? Oder wie hält euer Akku länger? Das und viele andere Themen beantworten wir im Ratgeber-Bereich.

So einfach funktioniert´s