Das müsst ihr zur Huawei Mate 20 lite Hülle wissen

Wenn ihr euch ein neues Smartphone wie z.B. das Huawei Mate 20 lite zulegt, ist dies ein besonderes Ereignis. Zu Beginn ist alles ungewohnt und aufregend. Ein unbekanntes Gerät mit fremdem Design und ein User Interface, an das ihr euch erstmal gewöhnen müsst. Auch das Einrichten dauert eine Weile, schließlich sollte es genau auf eure Bedürfnisse abgestimmt sein. Habt ihr dies getan, ist euer Gerät aber erst zur Hälfte komplett. Was kein Handy vermissen darf, ist ein entsprechendes Case, das es vor Stürzen und Kratzern schützt. Ihr möchtet sicherlich lange etwas von eurem Gerät haben. Aus diesem Grund empfiehlt sich der Kauf einer Huawei Mate 20 lite Hülle. Doch welches Case ist das richtige? Es gibt viele verschiedene Hüllen, die sich nicht nur in Form, sondern vor allem in ihrer Funktion voneinander unterscheiden. Wir stellen euch die beste Huawei Mate 20 lite Hülle für eure Zwecke vor.

Die Qual der Wahl: Welche Huawei Mate 20 lite Hülle soll es sein?

Huawei Mate 20 lite Hülle

Wie bei ziemlich jedem Smartphone gibt es auch für das Mate 20 lite eine Fülle an verschiedenen Cases. Diese unterscheiden sich je nach Hersteller in der Art, also Softcase, Hardcase oder Flipcase, und damit auch darin, welchen Bereich eures Smartphones sie schützen. Ein Flipcase schützt euer Huawei Mate 20 lite Display beispielsweise besser als ein Hardcase, das keinen extra Bildschirmschutz besitzt. Dafür kann ein robustes Hardcase unter Umständen euer Backcover besser sichern. Softcases liegen dafür optimal in der Hand und sind in Größe und Umfang äußerst unauffällig. Für jedes Smartphone Case gibt es Argumente, die dafür oder eher dagegensprechen, je nachdem worauf ihr bei einer Huawei Mate 20 lite Hülle Wert legt. Im Folgenden stellen wir euch die besten Cases für eure Ansprüche vor.

Dezenter Schutz der Rückseite und viel Flexibilität

Geht es euch darum, euer Backcover zu schützen, sodass es in eurer Hosentasche nicht zerkratzt, lohnt es sich über ein Softcase nachzudenken. Diese Handyhüllen bewahren die Rückseite eures Smartphones zuverlässig vor kleineren Schrammen, ohne dass ihr sie als Fremdkörper empfindet. Die meisten Softcases sind aus Silikon. Dieses Material ist äußerst flexibel, dadurch passt es sich eurem Gerät optimal an. Gleichzeitig ist das Material kraftvoll genug, um euer Backcover vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Eine Huawei Mate 20 lite Hülle, welche diesen Anforderungen entspricht, ist die Color TPU Hülle. Das Case ist äußerst leicht, liegt angenehm in der Hand und schmiegt sich der Rückseite eures Handys perfekt an. Das Material selbst ist so beschaffen, dass ihm z.B. Schlüssel in eurer Hosentasche keine Schrammen zufügen. Ihr habt zudem die Auswahl aus sechs verschiedenen Farbtönen.

Kommen diese Tipps für euer Smartphone zu spät? Keine Sorge! Mit clickrepair findet auch ihr die passende Handywerkstatt deutschlandweit. Alles was ihr tun müsst, ist den Hersteller, das Modell und den Defekt auszuwählen. Dann könnt ihr euch zwischen einer lokalen- oder einer Versandreparatur entscheiden.

Diese Huawei Mate 20 lite Hülle beschützt euer Backcover besonders gut

Wenn es euch vor allem darum geht, die Rückseite eures Android Phones vor Stürzen und Rissen zu bewahren, empfiehlt sich ein robustes Hardcase. Eine Huawei Mate 20 lite Hülle, welche diese Aufgabe gekonnt erfüllt, ist das UAG Outback Hardcase. UAG steht für „Urban Armor Gear“ und heißt übersetzt in etwa „städtischer Panzerschutz“. Der Name ist Programm: Die US-amerikanische Marke hat sich auf die Produktion von äußerst widerstandsfähigen Handyhüllen spezialisiert. Diese Huawei Mate 20 lite Hülle ist nicht nur stoßabweisend, sodass eurem Handy kleine Stürze nichts anhaben können, sie liegt auch gut in der Hand. Durch ihre grobe Struktur besitzt sie viel Grip, damit euch das Gerät nicht aus der Hand rutscht. Trotz des robusten Materials und seiner Beschaffenheit ist dieses Smartphone Case relativ leicht. Das Nettogewicht des Mate 20 lite liegt bei 172 Gramm, weitaus schwerer wird es auch mit dem UAG Outback Hardcase nicht.

Handy-Hülle

Keine Kratzer auf eurem Huawei Mate 20 lite Display

Wie beschrieben, schützen Smartphone Cases unterschiedliche Bereiche eures Geräts bzw. haben bei der Sicherheit eures Handys verschiedene Schwerpunkte. Wenn ihr Wert darauf legt, euer Huawei Mate 20 lite Display zu schützen, dann empfiehlt sich beispielsweise ein Flipcase. Hierbei handelt es sich einfach ausgedrückt um ein Hardcase mit einer extra Seite, die ihr auf euer Display klappen könnt. Natürlich könnt ihr prinzipiell auch ein Hard- oder Softcover kaufen und eine zusätzliche Displayfolie. Auf diese Weise habt ihr genauso beide Seiten eures Geräts geschützt. Der Vorteil eines Flipcases ist, dass ihr erstens alles in einem Gadget habt und ein Flipcase zweitens einen besseren Schutz bietet. Es umschließt euer Smartphone komplett und lässt damit keinen Platz für Schlüssel, Kleingeld & Co, die euer Handy zerkratzen können. Möchtet ihr eurem Huawei Mate 20 lite Display etwas Gutes tun, dann solltet ihr einen Blick auf das Dux Ducis Slim TPU Booklet werfen. Das Case besitzt viele Vorzüge: Zum einen beschützt es euer Handy zuverlässig vor äußeren Schäden. Zum anderen bietet es auf der Innenseite Patz für eine Bank- oder Kreditkarte. Darüber hinaus könnt ihr die Seite, die euer Huawei Mate 20 lite Display bedeckt, als Aufsteller benutzten, um Videos oder Filme zu schauen. Zuletzt ist das Case aus Kunstleder und ist in vier edlen Farben erhältlich.

Ihr wollt eure Huawei Mate 20 lite Kamera schützen? So geht’s!

Legt ihr bei einem Case vor allem darauf Wert, dass es eure Huawei Mate 20 lite Kamera sichert, empfiehlt sich die Luxuriöse Portemonnaie-Hülle. Hiermit habt ihr Kameraschutz und Portemonnaie in einem. Wenn euch beim Huawei Mate 20 lite Größe und Umfang nicht so wichtig sind wie ein optimaler Schutz der Kamera, solltet ihr euch diese Huawei Mate 20 lite Hülle genauer ansehen. Sie besteht aus dickem Kunstleder und einem zusätzlichen Rahmen rings um die beiden Objektive auf der Rückseite. Auf diese Weise ist eure Huawei Mate 20 lite Kamera vor Kratzern im Alltag geschützt. Wenn euch beim Huawei Mate 20 lite Größe bzw. Volumen also nicht weiter stören, solltet ihr euch dieses Case auf jeden Fall anschauen. Es bietet neben dem Schutz eurer Kamera auch viel Platz für Bank- und Kreditkarten, Führerschein, Personalausweis und viele weitere Dokumente. Es hat sogar einen Reißverschluss für Kleingeld. Wenn ihr eure Huawei Mate 20 lite Kamera schützen wollt und gleichzeitig eine Geldbörse für all eure Sachen benötigt, dann ist die Luxuriöse Portemonnaie-Hülle die erste Wahl.

Ihr interessiert euch für allgemeine Smartphone-Themen?

Dann seid ihr in unserem Ratgeber genau richtig! Hier findet ihr nicht nur Infos zu den verschiedenen Modellen, sondern auch tolle Tipps und Tricks für euer Android-Betriebssystem! Außerdem findet ihr bei uns Reparaturanleitungen, sodass ihr kleinere Defekte selber reparieren könnt.

So einfach funktioniert´s