Hannover, 16. März 2017 – Smartphones werden zu einem immer größeren Kostenfaktor im Reparaturfall. Die Kosten belaufen sich oftmals auf mehrere Hundert Euro. Deshalb bietet clickrepair, der Reparatur-Marktplatz für Handys und Smartphones, ab sofort den „Premium Reparaturschutz“ an. Dieser Schutz sichert Smartphone-Nutzer, die ihr kaputtes Gerät über clickrepair.de reparieren lassen, vor zukünftigen Defekten ab.

Aktuelle Highend-Smartphones mit hochsensibler Technik und teilweise gebogenen Displays können im Schadenfall immense Kosten verursachen. Insbesondere Sturzschäden sind keine Seltenheit: 40 Prozent der Schäden – beispielsweise bei einem Samsung Galaxy S7 Edge – liegen einem Sturz zu Grunde, bei denen Defekte am Display und Gehäuse auftreten. Eine Reparatur bei diesen Geräten ist besonders aufwendig, da die einzelnen Bestandteile wie Gehäuse, Display und Knöpfe miteinander verklebt sind. Eine Displayreparatur, bei der womöglich noch die Toucheinheit mit kaputt gegangen ist, kostet bei einem S7 Edge im Durchschnitt stolze 360 Euro.

„Als Reparatur-Marktplatz erfahren wir täglich, wie häufig Smartphones kaputt gehen. Umso ärgerlicher für den Kunden, wenn das frisch reparierte Gerät kurze Zeit später wieder zu Bruch geht – hier setzen wir mit dem Premium Reparaturschutz an.“ berichtet clickrepair-Geschäftsführer Marco Brandt. Smartphone-Nutzer, die ihr kaputtes Gerät über clickrepair reparieren lassen, haben ab sofort die Möglichkeit, dieses zu versichern. Mit dem Produkt Premium Reparaturschutz sind Smartphones nach der Reparatur vor künftigen Schäden abgesichert. Auch Sturzschäden, einer der häufigsten Schadensursachen, fallen unter die Rubrik „Eigenverschulden“ und sind somit nicht von der Reparatur-Gewährleistung der Handywerkstätten abgedeckt. Betroffene müssen dann selbst für die Kosten aufkommen.

Mit dem Premium Reparaturschutz werden Kosten für Schäden übernommen, die beispielsweise aus Eigenverschulden entstehen u. a. Sturzschäden, Elektronikschäden und Wasser- sowie Feuchtigkeitsschäden. Hierbei spielt es keine Rolle, ob das Gerät erst 12 Monate oder 3 Jahre alt ist. Der Reparaturschutz hat eine Laufzeit von drei Monaten und kostet für diesen Zeitraum einmalig 10 Euro. Der Abschluss kann einfach mit dem Reparaturauftrag erfolgen.

clickrepair-Kunden sind nach der Reparatur ihrer Smartphones also umfassend abgesichert und haben ein sicheres Gefühl bei eventuellen zukünftigen Schäden. „Eine Handyversicherung ist neben einer guten Schutzhülle sicherlich der beste Schutz für das eigene Smartphone“, weiß Brandt.

ÜBER CLICKREPAIR

clickrepair.de ist der Online-Reparatur-Marktplatz für Handys und Smartphones. Mit mehr als 500 Handywerkstätten bundesweit ist clickrepair führender Reparatur-Marktplatz im Bereich von Handys und Smartphones. Der Marktplatz bietet Nutzern die größte Vergleichbarkeit und Transparenz bei der Auftragsabwicklung. Von Displayschäden über Akkudefekte bis hin zu Anschlussproblemen finden Handy-Besitzer das optimale Reparaturangebot, entweder vor Ort oder als Versandreparatur. Den Auftrag können Smartphone-Besitzer auf der Suche nach einer Reparaturmöglichkeit bequem über das clickrepair-Portal erteilen und erhalten so zusätzliche Sicherheit. Smartphone-Nutzer, die ihr kaputtes Gerät über clickrepair.de reparieren lassen, können es im gleichen Zug vor zukünftigen Defekten mit dem Premium Reparaturschutz absichern. clickrepair wird von der Valuecare24 GmbH betrieben.