News

Obwohl die Freude groß ist, kostenloses WiFi nutzen zu können und damit das mobile Datenvolumen zu schonen, können Kriminelle die Hotspots nutzen, um eure Daten zu klauen. Besonders unverschlüsselte Netzwerke sind gefährlich. Wie ihr euch davor schützt und bei der Benutzung auf Nummer sicher geht, erfahrt ihr hier.

Ihr kennt das bestimmt: Ihr seid gerade erst aufgestanden und habt euer Handy voll aufgeladen. Dann habt ihr bloß ein wenig am Smartphone herumgedaddelt – und schon ist der Akkustand tief gesunken. Obwohl ihr eigentlich nichts Besonderes aufgerufen habt! Wie kann das sein? Wir verraten euch, welche Tätigkeiten am Handy euren Akkustand schwächen.

„Hurra, hier gibt es kostenfreies WLAN!“. Egal ob im Bahnhof oder in eurem Lieblingscafé: Wetten, ihr habt diesen Satz schon mehr als einmal gedacht, als ihr euch in der Öffentlichkeit befandet und euer mobiles Datenvolumen mal wieder auf ein Minimum heruntergeschraubt wurde? Doch kaum jemand denkt bei freien WLAN-Hotspots daran, dass sie auch zur Gefahr werden können.

Wenn ein neues Smartphone der Top-Hersteller auf den Markt kommt, gibt es meistens einen riesigen Ansturm auf das Gerät. Doch dieses Mal lief bei Samsung etwas schief. Weltweit wurden der Verkauf und die Auslieferung des neuen Galaxy Note 7 gestoppt. Eine Rückrufaktion läuft. Und sogar Amerikas Luftverkehrsaufsicht warnt vor der Benutzung des Geräts an Bord – Samsung selbst sogar davor, das Note 7 einzuschalten!

Eines der großen neuen Features des iPhone 7 ist sein Schutz vor eindringendem Wasser und Staub. Das Apple Gerät ist nach dem IP67-Standard zertifiziert und sollte Wasser und Staub aus dem Inneren des Smartphones fernhalten. Doch wie gut ist das iPhone wirklich vor Wasser geschützt?

Joggen – für die einen ein Graus, für die anderen die Lieblingsbeschäftigung. In jedem Fall kann es nicht schaden, laufen zu gehen, denn das hält fit. Gerade jetzt in der Sommerzeit geben viele noch einmal Gas, um den perfekten Sommerbody zu bekommen. Was dabei nicht fehlen darf: Das Smartphone, das motivierende Musik abspielt oder die Erfolge festhält. Doch wohin mit dem Handy?