News

Seitdem Smartphones zum täglichen Leben gehören, hat sich das Nutzungsverbot von Handys in Schulen vieler Bundesländer noch deutlich verschärft. Kritiker argumentieren dahingehend, dass Smartphones beim Lernen stören und vor allem leistungsschwache Schüler negativ beeinflussen würden. Dabei scheinen Smartphones mit all ihren Funktionen und Möglichkeiten doch auch positive Aspekte mit sich zu bringen, die im schulischen Alltag ungemein nützlich sein könnten.

Ihr kennt das Problem: Während euer Smartphone einige Zeit nach dem Kauf noch einwandfrei funktioniert, machen sich im Laufe der Zeit erste Abnutzungserscheinungen bemerkbar. Vor allem bei Handys der Mittelklasse und bei Budget-Phones kommt es im Laufe des Gebrauches vor, dass Funktionen nicht mehr flüssig laufen, der Speicherplatz nicht mehr ausreicht und sich somit neue Updates unter Umständen nicht mehr installieren lassen.

Seit der Erfindung des ersten Computers in den 1940er Jahren hat sich unsere Welt grundlegend verändert. Doch obwohl der Computer entwickelt wurde, um unseren Alltag zu vereinfachen, benutzen ihn Menschen auch dazu, gezielt Schaden anzurichten. Der erste Virus, auch Malware (Malicious Software Program) genannt, wurde vor fast 40 Jahre programmiert, hieß „Elk Virus" und wurde per Floppy Disc übertragen. Heutzutage schafft es ein Virus, sich über das Internet innerhalb kürzester Zeit zu verbreiteten.

Ob Rock am Ring, Hurricane oder Splash!: Die deutsche Festivallandschaft ist bunt gemischt und gigantisch. Dabei verbindet fast jeden Besucher neben der Leidenschaft für Livemusik und tagelange Partys genau eine Sache: das Smartphone. Seitdem vor allem größere Festivals auf eigens vermarktete Apps vertrauen, wird auch das Musikfestival zum Smartphone-Spielplatz.

Er ist das Herzstück eines jeden Smartphones. Die Rede ist natürlich vom Akku. So hochentwickelt und fortschrittlich mobile Geräte heutzutage sind, ohne die nötige Power nützt die beste Technologie nichts. Der Prozessor, das Display und die Kamera eures Smartphones benötigen schließlich eine Menge Energie, um funktionieren zu können. Aus diesem Grund ist die Energieversorgung bei der Smartphone-Entwicklung einer der wichtigsten Bereiche. Denn ohne leistungsstarken Akku kein Smartphone. Oder etwa doch?

Bald geht der Urlaub los und du möchtest dein Smartphone mitnehmen? Wir haben für dich die Top-Apps für iOS und Android gesammelt, die das Smartphone zum optimalen Reisebegleiter machen und dir Platz ersparen für Karten, Fotoapparat und andere Gegenstände.