Neben immer größer werdenden Displays bieten die Smartphones und Phablets der neuesten Generation auch innovative Gadgets wie beispielsweise den S Pen, der das individuelle und äußerst handliche Schreiben mit einem Stift auf dem Smartphone ermöglicht. Wie dieser funktioniert und wie er optimal aufbewahrt wird, soll im Folgenden erklärt werden.

Was verbirgt sich hinter dem S Pen?

In der Note-Serie von Samsung gibt es eine Neuheit: den sogenannten S Pen. Als deutliches Alleinstellungsmerkmal auf dem Phablet-Markt ermöglicht dieser Stift ein möglichst einfaches Navigieren zwischen verschiedenen Anwendungen. Wird der Stift verwendet, erscheint auf dem Display eine zusätzliche, verschiebbare Schaltfläche, mit der die Stiftfunktion bei Bedarf direkt aufgerufen werden kann. Der große Vorteil, den der S Pen bietet, ist, dass Apps, Bilder und Screenshots gleichzeitig genutzt werden können. Mit ein wenig Übung im Multitasking gelingt dies ohne große Schwierigkeiten. Screenshots können dank des Stiftes sofort beschriftet und im Anschluss versendet werden. Ebenso einfach können mit dem S Pen ganze Absätze in Texten markiert und anschließend übersetzt werden. Für kreative Spielereien sorgt die Funktion der Gif-Erstellung: Durch die Stifteingabe können Live-Nachrichten verschickt werden, bei denen sich gezeichnete Bilder in animierte Gifs verwandeln. Auch das Erstellen von handschriftlichen Notizen ist völlig unkompliziert und somit durchaus zeitsparend möglich. Mithilfe der Notizen-App von Samsung kann die Handschrift erkannt und in einen Text umgewandelt werden. Dies ist möglich, da der S Pen äußerst filigran schreibt – fast so wie ein gewöhnlicher Stift. Per Tastdruck kann der Stift zum Radierer umfunktioniert werden, sodass Änderungen am Text problemlos und zügig vorgenommen werden können.

Aufbewahrung S Pen: Den Stift richtig verstauen

Und wie gelingt die Aufbewahrung des S Pens? Im Samsung Galaxy Note 8 lässt sich der Stift ganz praktisch direkt in einem anliegenden Gehäuseschacht verstauen. Auf diese Weise ist der Stift also stets griffbereit und doch sicher verwahrt. Ein fester Schließmechanismus garantiert hierbei, dass der S Pen nicht versehentlich herausrutscht und verloren geht. Für ältere Modellen, bei denen eine Integration eines Stiftes im Gerät noch nicht angedacht war, gibt es eine weitere Möglichkeit: Zur Aufbewahrung des S Pens können hierbei Schlaufen verwendet werden, an denen der Stift befestigt werden kann.