Bei dem auch unter der Bezeichnung Smartlet bekannten Phablet handelt es sich um eine Mischung aus Smartphone und Tablet. Nachdem ab dem Jahr 2010 immer mehr Smartphones im XXL-Format auf den Markt kamen, definierten einige Hersteller diese als eine eigene Klasse. Typisch für diese Hybridgeräte ist eine Bildschirmdiagonale zwischen fünf und sieben Zoll. Als besonders praktisch und benutzerfreundlich erweisen sich die Mobiltelefone im Großformat beim Surfen im Web. Im Hinblick auf die Akkulaufzeit stehen Phablets ihren kleineren Alternativen in den meisten Fällen in nichts nach, da der erhöhte Energieverbrauch für das große Display in der Regel durch einen großformatigeren Akku ausgeglichen wird.