Bixby nennt sich der neue Assistent aus dem Hause Samsung, der mit dem Galaxy S8 und S8+ erstmals vorgestellt wurde. In Anlehnung an andere künstliche Intelligenzen wie Apples Siri und Amazon Echo bietet Bixby verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation mit dem Smartphone-Besitzer. Die vier Hauptsäulen sind Sprechen, Sehen, Erinnern und Empfehlen, wobei die erste Säule bisher ausschließlich in den Regionen Südkorea (Koreanisch) und USA (Englisch) für die Nutzer verfügbar ist. Der Assistent ist mit fast allen Aspekten des Gerätes eng verknüpft und kann deshalb mit beinahe jeder App genutzt werden. Da er mit jeder Verwendung dazulernt, bietet er automatisch individuelle Anpassungsmöglichkeiten an die persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten.