Audiobuchse

Der Begriff Audiobuchse beschreibt verschiedene Anschlussarten für Geräte zur Tonaufnahme und -wiedergabe. Als Gegenstück zum Audiostecker ist die Buchse direkt in den PC, das Smartphone oder die Stereoanlage integriert, um das digitale oder analoge Signal aufzunehmen.

Besonders verbreitet ist die Audiobuchse in Form der Klinke mit 3,5 mm oder 6,35 mm Durchmesser, die beispielsweise bei MP3-Playern und Smartphones zum Einsatz kommt. Auch Musikinstrumente wie E-Gitarren oder Keyboards verfügen in der Regel über eine Klinkenbuchse zur Audioübertragung. Darüber hinaus nutzt man für den Audio-Video-Bereich häufig Cinch-Audiobuchsen. Das sind zwei getrennte Anschlüsse, mit denen der linke und der rechte Audiokanal getrennt übertragen werden können.

Ein Defekt, der oft in Zusammenhang mit Audiobuchsen und Klinkensteckern auftritt, ist der sogenannte Wackelkontakt. Insbesondere die kleineren Ausführungen des Klinkensteckers, die für die Audiobuchsen in Smartphones benötigt werden (vorrangig 3,5 mm), sind mechanisch nicht sehr stabil. Sitzt der Klinkenstecker nicht fest genug in der Audiobuchse oder entsteht durch andere Umstände kein Massekontakt (zum Beispiel durch nicht vorhandene Kontaktfedern), können Wackelkontakte entstehen.

Auf clickrepair findet ihr unter anderem Reparaturanleitungen für die Audio-/Kopfhörerbuchsen folgender Modelle: