iPhone 6 defekt

iPhones jeder Generation sind empfindliche Smartphones und müssen pfleglich behandelt werden. Über das Apple Angebot AppleCare können Mängel bis ein Jahr nach Kaufdatum kostenfrei behoben werden. Irgendwann erlischt jedoch jede Garantie und wenn das geliebte iPhone 6 dann einen Defekt aufweist, ist das ärgerlich. Manchmal handelt es sich nur um einen Wackelkontakt, in anderen Fällen kann der Defekt deines iPhone 6 mit großen Beschädigungen zusammenhängen. Am besten du schaust dich bei clickrepair.de nach einer günstigen Handywerkstatt in deiner Nähe um. Kompetente Fachkräfte spüren den Fehler auf und beheben ihn für dich.

Sommeraktion: Jetzt 10 € Gutschein sichern!

Wähle Versandreparatur und unseren Premiumschutz für dein Handy dazu und wir schenken dir 10 €!  
Wenn du lieber persönlich zu deiner Handywerkstatt gehst, kannst du dir auch dafür einen 10 € Gutschein sichern.

Welcher iPhone 6 Defekt liegt vor und wie wird er behoben?

iPhone 6 defekt
iPhone 6 defekt
Foto: © preto_perola - Fotolia

Die mit Abstand häufigste Schadensquelle ist das Display. Glasbruch und hässliche Risse entstehen meist infolge eines Sturzes. Wenn dir dein iPhone 6 herunterfällt, kann es auch zu Beschädigungen der Frontkamera aufgrund von Erschütterungen kommen. Die beschädigten Teile im Inneren des iPhone 6, z. B. das Flexkabel oder die Kamera, müssen dann ausgetauscht werden. Das ist besonders dann der Fall, wenn ein weiterer sehr häufiger Schadenfall eintritt: der Wasserschaden.

In jedem Fall muss ein Fachmann das Gerät untersuchen und ggf. öffnen, um es reparieren zu können. Gleiches gilt für das iPad und andere Elektronikartikel. Ärgerlich ist es auch, wenn der Home Button des iPhone 6 defekt ist und nicht richtig funktioniert. Hier können mechanische Gründe die Ursache sein, die behoben werden müssen. In anderen Fällen genügt eine Kalibrierung. Natürlich treten manche Mängel auch infolge von Softwareproblemen auf, daher sollte iOS stets auf dem neuesten Stand sein.

iPhone 6 defekt

Das sagen unsere Kunden

In kürzester Zeit bist du den Defekt am iPhone 6 los

Selbst wenn es sich nur um einen Teildefekt handeln sollte, kontaktiere uns und suche dir einen Fachmann in deiner Nähe. Du kannst dich dank der Versandreparatur aber auch für einen Anbieter entscheiden, der in einer anderen Stadt weiter entfernt arbeitet. Den Versand übernehmen wir kostenlos und sichern deine Lieferung bis zu einem Wert von 500 Euro ab.

Handywerkstatt finden leicht gemacht:

  • 1. Hersteller wählen (Apple)
  • 2. Modell wählen (Apple iPhone 6)
  • 3. Defekt wählen (z. B. Ladebuchse defekt)

Wenn du die Angaben zu deinem Handy samt Problem über unsere clickrepair.de Suchmaske eingegeben hast, erscheinen die Angebote inklusive Preisvorschlag und Dauer der Reparatur. Danach kannst du den Auftrag an deine Wunschwerkstatt geben. Damit der iPhone 6 Defekt schnell behoben wird, führt dich dein nächster Weg direkt vor Ort zum Anbieter. Nach der veranschlagten Zeit kannst du dein Handy repariert wieder mit nach Hause nehmen.

Jetzt reparieren lassen