iPhone 4s Reparatur

Im Jahr 2011 wurde das iPhone 4s als fünftes Smartphone der iPhone-Serie vom US-amerikanischen Hersteller Apple auf den Markt gebracht. Es handelte sich um das erste iPhone, das mit einem Speicher von 64 GB erhältlich war. Optisch ähnelt das iPhone 4s sehr stark seinem Vorgängermodell, dem iPhone 4. Technisch wurden jedoch einige Aspekt verbessert. So bietet das iPhone 4s beispielsweise eine deutlich bessere Performance als sein Vorgänger. Dadurch macht allerdings der Akku schneller schlapp, was gegebenenfalls eine iPhone 4s Reparatur notwendig macht. Trotz seines älteren Jahrgangs hat das Gerät weiterhin Nutzer, die mit dem Smartphone sehr zufrieden und bisher nicht auf ein neueres iPhone-Modell umgestiegen sind.

Smartphone defekt? Finde jetzt deine beste Handywerkstatt

Der clickrepair Reparatur-Check für das Apple iPhone 4S

Apple iPhone 4S

clickrepair Reparatur-Check: Note 1,6
Das iPhone 4s ist ein relativ robustes Gerät. Es hat aber durchaus einige Schwachstellen. So z.B. der fest integrierte Akku. Bei uns findest du dennoch die passende Reparatur.

  • Reparaturanfälligkeit: 1,8
  • Reparaturaufwand: 1,3

Eingeflossen in diese Wertung sind 2000 Geräte.
So bewerten wir.

clickrepair Reparatur-Check iPhone 4s

Berechnung zertifiziert durch statista
statista Logo

Die technischen Eigenschaften des iPhone 4s

iPhone 4s Reparatur
iPhone 4s Reparatur
Foto: © udra11 - Fotolia

Eine Besonderheit am 4s ist das Gehäuse. Dieses besteht aus hochwertigem Metall. Und auch die Vorderseite weiß zu gefallen. Hier platzierte Apple einen 3,5 Zoll großen Bildschirm. Dieser kommt selbstredend mit der Retina-Technologie daher, sodass eine scharfe Darstellung garantiert ist. Die Auflösung des Displays beträgt 640 x 960 Pixel. Für das Jahr 2011 war dies ein fortschrittlicher Wert. Am Backcover des kompakten Smartphones findet sich selbstredend eine Kamera wieder. Dank einer Auflösung von 8 Megapixel lassen sich damit ansprechende Bilder verwirklichen. Zudem findet sich neben der Linse ein kleiner LED-Blitz. Dieses Feature sorgt dafür, dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen stets ansprechende Bilder gelingen. Die gute Fotoqualität gilt auch für die Frontkamera. Da dank des hier verbauten Sensors Aufnahmen in HD gelingen können, steht der Videotelefonie nichts mehr im Wege. Ein wichtiges Bauteil bei jedem Smartphone ist der verbaute Akku. Im Modell 4s bietet dieser eine Kapazität von 1400 Milliampere. Dieser Akku sorgt für Laufzeiten von bis zu 2 Tagen. Das wahre Highlight eines jeden iPhones ist jedoch die installierte Software. Auch beim Modell 4s kommt iOS zum Einsatz. Dieses Betriebssystem sorgt für eine durchweg flüssige und schnelle Bedienung. Und auch praktische Features wie der Sprachassistent Siri oder der integrierte Kartendienst können den Nutzer überzeugen. Ein Merkmal jedes iPhones ist die flotte und ruckelfreie Bedienung. Diese ist auch am Modell 4s gegeben. Der Hersteller Apple erreicht dies dank eines fortschrittlichen A5 Prozessors. Abschließend lässt sich sagen, dass das iPhone 4s von Apple als wahrer Klassiker bezeichnet werden kann. Das Smartphone stammt zwar bereits aus dem Jahre 2011, doch auch in der heutigen Zeit kann es noch mit vielen Mittelklassemodellen mithalten.

iPhone 4s

Das sagen unsere Kunden

So einfach funktioniert´s

Mögliche Schäden an Apple iPhone 4s – Reparaturanfälligkeit

Das iPhone von Apple kann mit einer hohen Robustheit gefallen. Diese erreicht der Hersteller mit einem Rahmen aus Aluminium. Somit werden Stürze in den meisten Fällen ohne einen Glasschaden überstanden. Kommt es dennoch zu Rissen oder Glasbruch, bleibt in den meisten Fällen nur eine professionelle iPhone 4s Reparatur.

Jetzt reparieren lassen