HTC One S geht nicht mehr an

Im Frühjahr 2012 stellte HTC das leistungsstarke Smartphone HTC One S vor, das seine Nutzer vor allem durch eine 8,0 Megapixel Kamera mit Autofokus und BSI-Sensor für gute Aufnahmen bei schlechten Sichtverhältnissen überzeugt. Videoaufnahmen sind in HD-Qualität bis zu 1080p möglich. Das Display löst auf einer Größe von 4,3 Zoll gestochen scharf auf und bietet genug Platz, um unterwegs E-Mails zu beantworten, Nachrichten zu lesen und mit Freunden zu chatten. Fällt das Telefon aus und dein HTC One S geht nicht mehr an, ist die Verärgerung groß. Meist ist nicht ganz klar, warum das Handy nicht mehr startet und nur der Blick eines Fachmanns kann Aufschluss geben. Eine Handywerkstatt findest du jetzt ganz einfach mithilfe von clickrepair.de. Gib einfach die Marke HTC, das Modell One S und den Schaden in unsere Suchmaske ein und du erhältst eine umfangreiche Auflistung von Werkstätten, in denen dein Mobiletelefon repariert wird, wenn es nicht mehr angeht.

Herbstaktion: Jetzt 10 € Gutschein sichern!

Wähle Versandreparatur und unseren Premiumschutz für dein Handy dazu und wir schenken dir 10 €!  
Wenn du lieber persönlich zu deiner Handywerkstatt gehst, kannst du dir auch dafür einen 10 € Gutschein sichern.

Der clickrepair Reparatur-Check für das HTC One S9

HTC One S9

Dieses Gerät wurde leider noch nicht im clickrepair Reparatur-Check bewertet.
Welche Geräte wir regelmäßig bewerten kannst du hier nachlesen.

Warum geht dein HTC One S nicht mehr an?

HTC One S geht nicht mehr an
HTC One S geht nicht mehr an
Foto: © Andrey Popov - Fotolia

Ist dein Smartphone aus und springt nicht mehr an, kann dies verschiedene Ursachen haben. Häufig ist ein Akkufehler das Problem. Du kannst selbst testen, ob es vielleicht einfach nur tiefenentladen ist, indem du das Telefon für 1-2 Stunden ans Ladekabel steckst und versuchst, es erneut zu starten. Springt es nicht an, sollte ein Akkutausch stattfinden. Im Unterschied zu vielen älteren Handymodellen, bei denen man einfach das Backcover entfernt und den Akku getauscht hat, ist der Aufwand beim HTC One S etwas größer. Zum Akkuwechseln benötigt der Experte einen Schraubenzieher, einen Spudger und technisches Know-how. Vielleicht ist aber auch der Power Button defekt und Bedarf eines Austauschs. Es empfiehlt sich jedwede technische Reparatur über einen Fachmann abwickeln zu lassen, damit die empfindliche Elektronik nicht gestört wird. In einer Handywerkstatt, die du über clickrepair.de mit der Reparatur beauftragt hast, profitierst du zudem von einer kostenlosen Fehlerdiagnose.

HTC One S geht nicht mehr an

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen unsere Kunden
So einfach funktioniert´s

Serviceangebot von clickrepair.de

Du suchst Hilfe, denn dein HTC One S geht nicht mehr an? Als Deutschlands Online-Reparaturmarktplatz für Smartphones, Tablets und Smartwatches bietet dir clickrepair.de die größte Übersicht an Handywerkstätten, die du nach Preisen und Leistungen filtern kannst. Gibst du im Rahmen der Suche deine Postleitzahl an, werden die Reparaturdienste nach deiner Umgebung sortiert. Bring dein Telefon einfach in eine Werkstatt in deiner Nähe oder nutze die kostenfreie Versandreparatur, bei der dein Smartphone in einem Paket bis zu 500 Euro versichert ist. Auf diese Weise hast du die freie Entscheidung, an welche Handywerkstatt du dein Mobiletelefon schickst. Genieße zudem volle Transparenz und bleibe stets auf dem Laufenden, was den Status der Reparatur angeht. Unser Ziel ist es, dass du dein HTC One S bald wieder in deinen Händen hältst.

Jetzt reparieren lassen