Sony Xperia Z1

Sony Xperia Z1

Das Sony Xperia Z1 überzeugt mit schnellem Arbeitstempo und einem hellem 5-Zoll-HD-Display bei guter Akkulaufzeit. Mit fast 21 Megapixeln sorgt die Kamera zusätzlich für große und gestochen scharfe Bilder – auch unter Wasser. Das Gehäuse ist wasserfest.

Dafür wirkt das eckige Gehäuse bieder und instabil. Und auch wenn der Akku lange durchhält, braucht er zu lange um vollständig aufgeladen zu werden.

clickrepair Reparatur-Check: Note 2,3
Das Xperia Z1 ist wie gewohnt schick gebaut, aber viel Glas und einhergehende Schwachstellen.

  • Reparaturanfälligkeit: 2,5
  • Reparaturaufwand: 2,1

Eingeflossen in diese Wertung sind 2000 Geräte.
So bewerten wir.

clickrepair Reparatur-Check Xperia Z1

Berechnung zertifiziert durch statista

Sony Xperia Z1

Sony wirbt für seine Smartphones mit widerstandsfähigem Gorillaglas, starkem Wasserschutz und robustem Gehäuse. Dennoch kann das Display springen, die Technik durch einen Wasserschaden beschädigt oder das Gehäuse zerstört werden. Wenn dein Sony Xperia Z1 defekt ist, hilft in den meisten Fällen nur eine professionelle Reparatur.

Die High-End-Geräte von Sony haben großartige Funktionen, bleiben aber bedauerlicherweise nicht von Defekten verschont. Ein üblicher Schaden entsteht durch eindringendes Wasser. Die Xperia-Reihe von Sony ist zwar gegen Wasser und Staub nach IP55/IP58 geschützt, dennoch kann Flüssigkeit eindringen, falls nicht alle Anschlüsse und Abdeckungen fest geschlossen sind. Entferne in so einem Fall am besten zunächst den Akku und schalte das Smartphone nicht mehr ein, bis sich ein Experte das Gerät angesehen hat.

Das Display des Smartphones wird ständig strapaziert und ist Sonne, Staub und Flüssigkeiten ausgesetzt, wodurch Defekte an der empfindlichen Baueinheit verursacht werden können. Wenn das Gerät in einem ungünstigen Winkel auf den Boden fällt, kann das Display zerspringen und dadurch das Handy unbenutzbar werden. In diesem Fall muss meistens das gesamte Display ausgetauscht werden.

Viele Menschen benutzen ihr Handy sehr oft im Alltag und benötigen daher einen zuverlässigen Akku. Nach mehrmaligem Entladen wird ein Lithium-Ionen-Akku über die Zeit schwächer und muss häufig irgendwann ausgetauscht werden. Auch die Kontakte für das Aufladen sind stark beanspruchte Teile und daher anfällig für Fehler. Wenn das Kabel kaum oder gar nicht erkannt wird, müssen die Konnektoren gewechselt werden.

Ein Handy hat zwar inzwischen zahlreiche Funktionen, das Telefonieren spielt aber noch heute eine bedeutende Rolle. Durch bestimmte Fehler am Gerät kann diese Funktion gestört und das Smartphone dadurch unbrauchbar werden. Beim Sony Xperia Z1 tritt häufig ein Fehler des Lautsprechers auf, wodurch der Gesprächspartner nicht mehr vernommen wird. Auch das Mikrofon kann Schaden nehmen und macht dann das Telefonieren gänzlich unmöglich. Um das Gerät wieder problemlos nutzen zu können, ist in diesen Fällen eine Reparatur für das Xperia Z1 notwendig.

Wenn dein Sony Xperia Z1 während der Nutzung unerträglich heiß wird, kann dafür ein Software-Fehler verantwortlich sein. Auch Probleme mit der Software können professionell in einer Handywerkstatt behoben werden. Einen übersichtlichen Vergleich von Handywerkstätten, die dein Sony Xperia Z1 wieder voll funktionstüchtig machen können, findest du bei clickrepair.