LG G2 (D802)

LG G2 (D802)

Das LG G2 zeigt wie sinnvoll ein kleiner Rahmen um ein großes Display sein können – natürlich in HD-Auflösung. Auch die Performance überzeugt und das bei eine ansehnlichen Akkulaufzeit und bester Sprachqualität.

Viel zu meckern gibt es nicht beim LG. Trotz guter Kamera, fehlt es lediglich an Speicherplatz bei der Variante mit 16 GB. Hier besser auf die 32 GB internen Speicher ausweichen.

clickrepair Reparatur-Check: Note 1,9
Das LG G2 hat nicht nur ein großes HD-Display, sondern auch einen schmalen Rahmen. Das macht es etwas anfälliger als einige der Konkurrenten.

  • Reparaturanfälligkeit: 2,3
  • Reparaturaufwand: 1,5

Eingeflossen in diese Wertung sind 2000 Geräte.
So bewerten wir.

clickrepair Reparatur-Check LG G2

Berechnung zertifiziert durch statista

LG G2 – ein schnelles Kamerawunder

Der Hersteller LG präsentierte im Jahr 2013 das Modell G2. Dieses überzeugt die Nutzer nicht nur mit einer hervorragenden Kamera, auch die restliche Ausstattung kann sich sehen lassen. Im folgenden Artikel finden sich alle wichtigen Informationen zum einstigen Topmodell.

Die technischen Eigenschaften des LG G2

Im G2 verbaute LG ein Gehäuse aus Kunststoff. Auch der Akkudeckel besteht aus diesem Material, was für ein besonders geringes Gewicht sorgt. Mit rund 140 Gramm fällt das Smartphone angenehm leicht aus. Eine Besonderheit des G2 ist zudem die Anbringung der Tasten. Diese finden nicht wie üblich an der Geräteseite Platz, sondern LG verbaute diese an der Rückseite. Das soll für eine noch bequemere Einhandbedienung sorgen.

Wer nach einem Smartphone in der mittleren Größe sucht, der findet mit dem G2 ein ideales Modell. Das Gerät verfügt über einen 5,2 Zoll großen Bildschirm, der in FullHD auflöst. Der Hersteller verwendet zudem ein Display der LCD-Technologie. Dies führt zu realitätsnahen Farben und idealen Kontrasten. Auch die Blickwinkelstabilität ist ideal, sodass in jeder Situation das Ablesen perfekt gelingt.

Auf der Rückseite finden sich neben den Tasten auch eine Kamera und ein LED-Blitz. Diese beiden Einheiten sorgen für ansprechende Aufnahmen, die Linse kommt mit 13 Megapixeln daher. Dank dieser hohen Auflösung gelingen die Bilder besonders klar, auch bei starkem Heranzoomen sind keine Pixel zu erkennen. Dank des Blitzes muss zudem nicht auf Schnappschüsse bei Dunkelheit verzichtet werden, auch große Räume werden gleichmäßig ausgeleuchtet.

Das G2 überzeugt vor allem mit einer sehr schnellen und flüssigen Bedienung. Dies wird dank eines Prozessors von Qualcomm erreicht. Diese Recheneinheit verfügt über acht Kerne, zudem wurden 2 GB Arbeitsspeicher verbaut. Dank dieser Bauteile gelingt nicht nur das Surfen schnell, auch aufwendige Spiele können hiermit ruckelfrei genossen werden.

Der nötige Strom für die zahlreichen Funktionen kommt aus einem 3000 mAh großen Akku. Diese enorme Kapazität sorgt für lange Laufzeiten von bis zu 5 Tagen. Das ist ein wahrer Spitzenwert und für viele Interessenten ein Kaufgrund für das G2 von LG.

Mögliche Schäden am LG G2

Das G2 kommt mit einem Rahmen aus Kunststoff daher, das Backcover lässt sich mit einem schnellen Handgriff entfernen. Dies hat den Vorteil, dass bei einem defekten Akku keine Reparatur veranlasst werden muss, der Nutzer kann den Austausch selbst vornehmen. Aufgrund des weichen Gehäuses aus Kunststoff ist jedoch die Robustheit nicht ideal. Sollte das Smartphone herunterfallen, so trägt der Touchscreen mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Schaden davon. Ist dies der Fall, so bleibt nur eine Reparatur in einer Handywerkstatt übrig. Bei clickrepair.de gelingt die Instandsetzung besonders preiswert und schnell. Hier werden nicht nur Displaybrüche, sondern auch Wasserschäden und vieles mehr behandelt. Dabei werden alle kaputten Komponenten in der Regel durch originales Zubehör von LG ausgetauscht. Schon nach kurzer Zeit erhält der Kunde schließlich das Smartphone mit vollem Funktionsumfang zurück.